Grundschule am Feldbusch • Auf dem Klingenberg 60 • 21698 Harsefeld • Telefon: 04164 - 909 702

Lernen

Liebe Eltern,

zurzeit erfolgt das Lernen ausschließlich zu Hause in Form von Arbeitsplänen. Diese verschickt die Klassenlehrkraft immer sonntags.
 

Immer donnerstags erhalten Sie die ‚Aufgabe der Woche‘, die von Ihren Kindern am Freitag bearbeitet werden soll. Diese Aufgaben beinhalten alle Kompetenzen, die in der laufenden Woche angesprochen wurden. Damit wir jeder Schülerin und jedem Schüler eine individuelle Rückmeldung geben können, bitten wir Sie die Lösungender ‚Aufgabe der Woche‘ per E-mail (einscannen oder abfotografieren) an dieKlassenlehrerin/den Klassenlehrer zu senden. Wenn Sie diese Möglichkeit nicht haben, können die Arbeitsergebnisse der ‚Aufgabe der Woche‘ auch in den Briefkasten der Schule geworfen werden (bitte den Namen nicht vergessen).

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, die Arbeitspläne und Materialien zu Hause auszudrucken, nehmen Sie bitte Kontakt zur Klassenlehrerin/zum Klassenlehrer Ihres Kindes auf. Auch hierfür gibt es selbstverständlich eine Lösung.
 

Jede Lehrkraft hat eine tägliche Telefonsprechzeit eingerichtet. Diese Sprechzeit ist für Fragen von Ihnen, aber auch für Fragen Ihres Kindes bzw. zusätzliche Erklärungen gedacht. Bitte haben Sie keine Scheu, davon Gebrauch zu machen.

Wir hoffen, mit dieser Vorgehensweise und einigen Erklärvideos, die von den Kolleginnen und Kollegen laufend gefilmt werden, Ihnen und Ihren Kindern das Lernen zu Hause so leicht wie möglich zu machen.

Herzliche Grüße aus der Schule!

Das Kultusministerium hat als Hilfestellung zum häuslichen Lernen einen Leitfaden
erstellt. Bei Interesse klicken Sie auf den folgenden Link:

Leitfaden für das Lernen zu Hause

 

Menü schließen